Samstag, 31. Dezember 2011

Tag 311





Laufe weiter... immer weiter. Und eigentlich ist es vollkommen egal, wohin es geht.
Tief in mir liegt alles, was Dich ausmacht. Manchmal so unsichtbar. Manchmal so fern.
Fern bin ich
von mir
fern von Dir, von Hier...

... schon beinahe episch, diese Fremde. Aber nur, wenn man Spaß am Sich-selber-quälen hat.
Ich bin nicht hier, obwohl im Hier mein Platz sein sollte. Tauche im Gestern nach Erinnerungen, nach Dir. Ohne Luft.
Und du bist hier... irgendwo... obwohl dein Herz vor 311 Tagen aufhörte, Leben durch deinen Körper zu pumpen.
311 Tage...
... in denen ich umherirre, und versuche die Zeit aufzuhalten, die deinen Herzschlag immer ferner werden lässt.

Ich möchte sagen: "Kommt, lasst uns doch bitte alle zurückgehen. Bleiben wir dort."
Und doch weiß ich, dass der einzige Weg nach vorn geht. Und irgendwo da hinten, hinter den Mauern dieses Lebens, wirst du stehen und auf uns warten.
Also laufe ich weiter... immer weiter. Und eigentlich ist es vollkommen egal, wohin es geht.



1 Kommentar:

  1. Hey Süße,

    ich weiß das schwer ist aber mach deine HP wieder auf. Du packst das schon =)

    <3 A.

    AntwortenLöschen